Neumotorisierung

Symbolische Plakette

Im Januar/Februar 2012 erfolgte auf der MS SANS SOUCI ein Tausch der Antriebsmaschinen, was einer Neumotorisierung entspricht.
Beim der Auswahl der zwei neuen Hauptmaschinen wurde von Eigner und Kapitän Herrn Peter Grunewald ganz bewusst auf eine größtmögliche Umweltverträglichkeit und geringe Schadstoffemission geachtet. Die Wahl fiel schließlich auf neue Motoren aus skandinavischer Produktion von SCANIA.
Der Einbau der neuen Motoren erfolgte auf der Fischer-Werft in Mukrena. Einen herzlichen Dank an alle beteiligten Mitarbeiter und Monteure.

Impressionen vom Einbau

Technische Daten

An dieser Stelle einige technische Daten der neuen Motoren.

# Hersteller - SCANIA
# Motortyp - DI16 52M
# Leistung - 441 KW (600 PS)
# Zylinderanzahl - 8 in V-Form
# Hubraum - 15,8 l
# Bohrung - 127 mm
# Hub - 154 mm

Die neuen Motoren der MS SANS SOUCI haben bessere Abgaswerte als einige aktuelle PKW-Motoren. So liegt die Schadstoffemission der neuen Motoren bei maximal 0,14 g/kwh. Damit erfüllt die 16-Liter V8 Motoren von SCANIA nationale und internationale Schadstoffgrenznormen. Nicht nur Heute, sondern auch in den Normen, die in absehbarer Zeit anstehen.